Wie befreit man sein Waschbecken auf natürliche Weise von Verstopfungen?

Manchmal kann Ihr Waschbecken verstopfen. Infolgedessen hat das Wasser Schwierigkeiten beim Abfluss. Wenn dies geschieht, ist es nicht notwendig, einen Spezialisten zur Lösung des Problems hinzuzuziehen. Tatsächlich gibt es natürliche Methoden, die Sie zur Lösung des Problems einsetzen können. Was sind diese Methoden? In diesem Artikel erfahren Sie mehr über sie.

Das facettenreiche Backpulver

Backpulver ist eine der bekanntesten und effektivsten Methoden, um ein Spülbecken zu entstopfen. Dieses Naturprodukt kann auf viele verschiedene Arten verwendet werden. Die erste Möglichkeit besteht darin, eine kleine Menge Backpulver in den Abfluss des Spülbeckens zu gießen. Als nächstes gießen Sie heißes Wasser (etwa ein Glas) hinein. Dadurch wird der Abfluss freigemacht.

Wenn diese erste Methode bei Ihnen nicht funktioniert, gibt es eine andere Methode, bei der neben dem Backpulver noch mehrere andere Zutaten gemischt werden. Sie benötigen etwa 200 g grobes Salz, 20 cl weißen Essig und 200 g Backpulver. Die resultierende Mischung wird in die Spüle gegossen. Danach muss kochendes Wasser eingefüllt werden. Diese Vorbereitung, die sehr effektiv ist, wird es Ihnen ermöglichen, Ihr Waschbecken sehr schnell zu entstopfen, vorausgesetzt natürlich, dass es sich um kleine Korken handelt.

Es gibt eine dritte Methode mit Backpulver, die eine beträchtliche Menge an weißem Essig erfordert. Dabei wird eine große Menge Wasser erhitzt, das Sie zuerst und ganz langsam in Ihr Waschbecken gießen. Dann müssen Sie Backpulver in die Spüle geben. Dann erhitzen Sie ein Glas weißen Essig, den Sie ebenfalls in die Spüle gießen. Normalerweise sollte eine chemische Reaktion stattfinden. Sobald dies geschehen ist, müssen Sie den Vorgang durch Spülen mit kochendem Wasser beenden.

Diese verschiedenen Backpulverrezepte helfen Ihnen nicht nur, Ihre Spüle zu reinigen, sondern auch, sie zu entkalken.

Frettchen und Saugnapf, Werkzeuge, die sich bewährt haben

  • Verwendung des Frettchens zur Beseitigung von Verstopfungen des Waschbeckens

Das Frettchen ist ein Werkzeug mit einem Metallschaft und hat ein Ende, das entweder mit einer kleinen Bürste oder einem Draht in Form eines Korkenziehers versehen ist. Mit diesem Werkzeug können Abfälle entfernt werden, die oft im Spülbecken eingeschlossen sind.

Um das Frettchen richtig einzusetzen, sollten Sie zunächst prüfen, ob der Kopf Ihres Frettchens durch die Senkvorrichtung hindurchgehen kann. Wenn dies nicht möglich ist, müssen Sie die Falle entfernen, um das Frettchen bis auf den Grund der Spüle zu schieben. Dann ist es notwendig, das Frettchen gut zu handhaben, damit es den Pfropfen erreicht. Sie wissen, dass das Ziel erreicht ist, wenn das Werkzeug festsitzt und sich nicht mehr vorwärts bewegen kann. Das letzte, was zu tun ist, ist, das Werkzeug hochzuziehen. Es wird ganz leicht herauskommen, wenn der Abfall am Boden des Spülbeckens klebt.

Sobald der Abfall entfernt ist, lassen Sie einfach Wasser laufen, um sicherzustellen, dass Ihr Waschbecken wirklich nicht verstopft ist.

  • Verwendung des Saugnapfes zur Beseitigung von Verstopfungen im Spülbecken

Es ist möglich, ein Waschbecken mit Hilfe eines Saugnapfes leicht zu reinigen. Dazu muss eine bestimmte Methodik befolgt werden. Zuerst muss der Überlauf mit einem nassen Tuch verstopft werden. Dadurch wird der Luftdurchtritt verhindert.

Als nächstes wird empfohlen, Ihr Waschbecken mit Wasser zu füllen, so dass es das Gummi Ihres Saugnapfes vollständig bedeckt. Danach ist es notwendig, den Saugnapf auf dem Abfluss zu positionieren. Dies ist ein sehr heikler Bereich. Um diese Entstopfung erfolgreich durchzuführen, müssen Sie den Saugnapf fest drücken, anheben und schließlich absenken, damit ein Luftzug entstehen kann. Diese Bewegung muss viele Male wiederholt werden, bis das Waschbecken vollständig frei von Verstopfungen ist.

Koks kann ein Verbündeter sein, wenn man kein Bikarbonat oder Soda hat…

Wenn Sie kein Backpulver haben, können Sie Ihre Spüle mit Coca-Cola reinigen. In der Tat ist dieses Getränk nicht nur konsumierbar, sondern kann auch bei der Wartung Ihrer Haushaltsgeräte sehr nützlich sein. Es ist ein ungewöhnlicher Trick, aber einer, der sich bewährt hat. Gießen Sie dazu einfach zuerst eine halbe Flasche des Getränks in Ihre Spüle. Wenn dies geschehen ist, warten Sie eine ganze Nacht, bevor Sie kochendes Wasser hineingeben. Wenn Ihr Waschbecken immer noch verstopft ist, fügen Sie die andere Hälfte des Flascheninhalts hinzu und warten Sie eine weitere Nacht.

Es gibt noch einen weiteren Trick mit Coca-Cola, aber dafür brauchen Sie auch weißen Essig und grobes Salz. Die Mischung sollte zu einem Drittel aus Coca-Cola, einem Drittel grobem Salz und einem weiteren Drittel weißem Essig bestehen. Die resultierende Mischung sollte in Ihr Waschbecken gegossen werden. Allerdings muss man etwa zehn Minuten warten, bevor man heißes Wasser einfüllen kann. Auf diese Weise werden die Elemente, die die Verstopfung Ihres Waschbeckens verursacht haben, beseitigt.

Es ist auch möglich, den Koks über einem Feuer zu erhitzen, ohne ihn zum Kochen zu bringen. Dann schütten Sie es in die Spüle. Die Wirksamkeit dieser Lösung wird um das Zehnfache erhöht und Ihr Korken wird sich noch schneller auflösen.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Germanien
Logo