Warum lieber salzig zum Frühstück?

Das Frühstück ist die erste wichtige Mahlzeit des Tages, die es Ihnen ermöglichen soll, sich zu erholen und voller Vitalität nach dem Jüngling der Nacht zu sein. Damit dies möglich ist, sollte es reich an Kohlenhydraten und Eiweiß sein. Was sind die wahren Vorteile eines salzigen Frühstücks? Wie kann man eine gute Ernährungsbilanz erreichen?

Gründe, Proteine zu essen, wenn man aufsteht

Die Gründe, warum sich ein Mann für ein eiweißreiches Frühstück entscheiden sollte, sind vielfältig. Von der minimalen Kalorienzufuhr über die Reduzierung der Nascherei bis hin zur Anregung des Körpers können die Vorteile eines solchen Frühstücks nicht ignoriert werden.

Stimulieren Sie den Körper, wenn Sie aufwachen

Ein eiweißreiches Frühstück gibt Ihnen die Möglichkeit, Energie zu tanken, sobald Sie aus dem Bett kommen. In diesem Zustand können Sie Ihren verschiedenen täglichen Aktivitäten mit Leichtigkeit nachgehen, ohne jemals zu versagen. Auf diese Weise werden Sie Ihre Produktivität steigern, da Sie versuchen werden, Ihre Grenzen zu erweitern.

Begrenzung der Nascherei während des Tages

Da ein salziges Frühstück einen hohen Eiweißgehalt hat, wird es sehr befriedigend sein. Dadurch kann Ihr Körper genügend Nährstoffe speichern, um Sie bis zum Mittagessen zu versorgen.

Gewichtszunahme kontrollieren

Ein solches Frühstück ist kalorienarm und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Essenszeiten festzulegen. Dadurch können Sie Übergewicht vermeiden und gleichzeitig die schlechten Fette, die die Ursache für das Übergewicht sind, anhäufen.

Abgesehen davon kann Ihnen ein eiweißreiches Frühstück auch helfen, Ihren Energiestoffwechsel zu kontrollieren.

Eine gute Ernährungsbilanz einführen

Eine gute Ernährungsbilanz erfordert einfache Gesten.

Beginnen Sie damit, Ihren tatsächlichen Kalorienbedarf zu kennen und legen Sie eine vernünftige Kalorienzufuhrgrenze fest, die Sie niemals überschreiten sollten.

Danach sollten Sie nun das Überspringen von Mahlzeiten so weit wie möglich vermeiden. Da das Frühstück etwa 25% Ihrer Ernährung ausmacht, sollten Sie 3 oder 4 Mal am Tag essen. Abgesehen davon sollten Ihre Menüs ausgewogen und abwechslungsreich sein. Ob sie aus Gemüse, Getreideprodukten und Proteinen (pflanzlich oder tierisch) bestehen. Außerdem sollte man durch die Bevorzugung von hausgemachtem Kochen sicherstellen, dass der Kochprozess gesund ist, wie z.B. das Dämpfen. Und schließlich sollten Sie durch die Begrenzung des Salzgehalts in Ihrer Ernährung und durch das Essen zu festgelegten Zeiten nicht vergessen, sich ausreichend zu hydratisieren.

Perfekte Frühstücksrezepte für den Morgen

Es gibt zwar genügend perfekte Frühstücksrezepte, aber hier stellen wir Ihnen 3 sehr beliebte und einfache Rezepte vor.

Feta-Käse- und Brunnenkresse-Omelette

Für diese Mahlzeit benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  • Eier
  • Brunnenkresse
  • Tomate
  • Feta-Käse
  • Gurke
  • Zwiebeln
  • Butter, Salz und Pfeffer.

Was die Vorbereitung betrifft, so wird die Brunnenkresse zunächst gewaschen, geschnitten und getrocknet. Danach schlagen Sie die Eier in einer Schüssel auf und fügen Salz, Pfeffer, Brunnenkresse und Fetakäse, den Sie gerade gehackt haben, hinzu.

Zum Schluss schmelzen Sie eine kleine Menge Butter in einer Pfanne und braten Ihre Eier an. Wenn Ihr Omelett endlich fertig ist, gießen Sie ein paar Scheiben geschnittene Gurken ein und essen Sie.

Speck und Eierbrei

Was das Frühstück angeht, so brauchen Sie es:

  • Haferflocken
  • Speck
  • Eier
  • geriebener Käse
  • Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer.

Um dieses Gericht zu kochen, bringen Sie zunächst die mit Salz und Pfeffer gewürzten Haferflocken in einem Topf mit Wasser zum Kochen. Dann einige Minuten (5) köcheln lassen, wobei darauf zu achten ist, dass die Flamme weniger intensiv ist.

Danach braten Sie den Speck in einer Antihaft-Pfanne an. Dann lassen Sie die Eier in einem Topf kochen. Wenn die Haferflocken fertig sind, legen Sie sie in eine Schüssel und bedecken Sie sie mit Käse. Denken Sie daran, das Ei und den Speck hinzuzufügen, bevor Sie den Schnittlauch darüber streuen.

Benedict’s Egg Englische Muffins

Für dieses Rezept benötigen Sie die folgenden Elemente:

  • Eier
  • Butter, Zitrone, feines Salz
  • Essig
  • Englische Muffins halbiert
  • Scheiben Schinken, Tomaten und Schnittlauchzweige.

Was das Kochen betrifft, beginnen Sie mit der Herstellung der Sauce Hollandaise. Außerdem müssen Sie die Eier in kochendes Wasser legen, das Essig enthält. Dann das Eigelb in einer Pfanne mit einer Pfanne mit kaltem Wasser einführen und auflösen.

Den Topf in ein Wasserbad stellen und die Eier verquirlen, bis die schaumige Sahne (Sauce Hollandaise) entsteht. Wenn die pochierten Eier endlich fertig sind, legen Sie sie auf ein Papierhandtuch und schneiden Sie die Tomaten auf. Alle Zutaten (Tomate, pochiertes Ei, Schinken und die Sauce Hollandaise) zusammenfügen und den Schnittlauch mit einer Schere abschneiden. Die zweite Seite des Muffins bestreuen und genießen.

Alles in allem ist es wichtig, gut vorbereitet zu sein, um die Vorteile eines eiweißreichen Frühstücks zu genießen. Dank dieses Artikels wissen Sie nun, wie wichtig es ist und wie man ein salziges Frühstück bekommt.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Germanien
Logo