Installation von Skype für PCs und Mobiltelefone – Wie kann ich das machen?

Viele Fernkommunikationen finden über Skype-Software statt. Außerdem haben heute viele Menschen Skype auf ihrem Computer oder Telefon. Aber wie installiert man Skype auf PCs und Mobiltelefonen? Hier sind einige Tipps und Methoden, um dies zu tun.

Tipps zur Installation von Skype auf Ihrem Computer :

Zuerst müssen Sie auf die offizielle Skype-Website gehen und die Installationsdatei herunterladen. Denken Sie daran, die neueste Version herunterzuladen. Der Link, dem Sie folgen können, lautet: https://www.skype.com/fr/download-skype/skype-for-computer/. Wenn ein Fenster erscheint, klicken Sie auf “Skype für Windows installieren”. Damit haben Sie den ersten Schritt abgeschlossen.

Dann werden Sie aufgefordert, auf “Speichern” zu klicken, wodurch die Datei in den Ordner “Downloads” auf Ihrem Rechner geschickt wird. Mit einem einfachen Doppelklick können Sie die Installation von Skype auf Ihrem Computer starten.

Der Skype-Konfigurationsassistent wird geöffnet und ermöglicht Ihnen die Auswahl der Sprache, in der Sie das Programm verwenden möchten. Sie müssen dann auf “Ich akzeptiere – weiter” klicken. Wenn Sie möchten, dass Skype sofort nach dem Start Ihres Computers ausgeführt wird, können Sie zu “Erweiterte Einstellungen” gehen. Wenn Sie an dieser Option nicht interessiert sind, können Sie das Häkchen entfernen.

Zur Installation wird Ihnen angeboten, Bing oder MSN zu Ihrer Homepage zu machen. Deaktivieren Sie diese beiden Optionen und klicken Sie zum Fortfahren auf “Weiter”.

Es dauert nur wenige Minuten, bis das Programm installiert ist.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, brauchen Sie nur noch das Programm zu öffnen und Ihre Kontoinformationen auszufüllen. Dies gilt nur, wenn Sie beispielsweise bereits ein Skype-Konto auf Ihrem Tablet erstellt haben. Sie müssen Ihren “Benutzernamen” und Ihr “Passwort” eingeben, bevor Sie auf “Enter” klicken. Andernfalls besteht der nächste Schritt darin, ein Skype-Konto für Sie zu erstellen.

Wenn Sie kein Skype-Konto haben, klicken Sie auf der Seite “Anmelden” auf “Konto erstellen”.

Das Konto wird über eine Internetverbindung erstellt. Wenn Sie eine Live- oder Hotmail-E-Mail-Adresse haben, können Sie diese verwenden, indem Sie auf Konto erstellen klicken.

In diesem Schritt müssen Sie viele Felder ausfüllen. Informationen wie Ihr Nachname, nicht zu vergessen der Block “Persönliche Daten”. Schließlich müssen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort wählen und auf “Ich akzeptiere – Weiter” klicken. Sie müssen sich lediglich identifizieren, um Ihr Konto zu validieren.

Das war’s, Sie haben gerade die Installation von Skype auf Ihrem Computer abgeschlossen. Jetzt müssen Sie nur noch Ihre Kontakte hinzufügen, damit Sie sowohl mit ihnen chatten als auch kostenlose Videoanrufe führen können.

Tipps zur Installation von Skype auf Ihrem Mobiltelefon :

Die Skype-Software kann auf Android-Telefonen, IP-Telefonen oder Windows Phone und Blackberry installiert werden. Hier sind die Tipps für die Installation je nach Marke Ihres Mobiltelefons:

  • Wie installiere ich Skype auf Android? Skype-fähige Android-Telefone müssen mindestens die Version 2.1 des Betriebssystems haben. Es ist ganz einfach. Gehen Sie einfach in den Android Play Store und laden Sie die Skype-Anwendung herunter. Es ist einfach zu installieren, so dass Sie nichts tun müssen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie einen guten Speicher (mindestens 27 MB) benötigen.
  • Wie installiere ich Skype auf dem IPhone? Ihr IPhone muss mindestens das IOS 4.0-System haben. Von der offiziellen Skype-Website oder der Apple-Website können Sie die Anwendung über den Apple Store herunterladen. Andernfalls können Sie die Anwendung direkt von Itunes aus installieren, wiederum über den Call Store. Für das Hosting der Anwendung ist ein Speicherplatz von mindestens 22,6 MB erforderlich.
  • Wie installiere ich Skype auf Windows Phone und Blackberry? Vergewissern Sie sich zunächst, dass Ihr Windows mindestens 7,5 und mindestens 512 MB Speicherplatz hat. Über den Windows Phone Store oder m.skype.com können Sie auf die Skype-Anwendung zugreifen. Für Blackberry-Handys gehen Sie zu Blackberry World. Aber bevor Sie das tun, stellen Sie sicher, dass Sie ein Q 5, Q 10, Z 10 oder Z 30 Gerät und mindestens das Betriebssystem OS 10 haben.

Was sind die Vorteile der Kommunikation über Skype ?

Für die Fernkommunikation gibt es viele Softwarepakete. Skype hat jedoch viele Vorteile, die seine Popularität weitgehend rechtfertigen:

  • Anrufe von Skype zu Skype sind kostenlos, was diese Anwendung sehr kostenlos macht.
  • Videokonferenzanrufe können mit Skype durchgeführt werden und können mehr als 5 Personen einbeziehen.
  • Die Gerätekonnektivität ermöglicht es Ihnen, Anrufe, die Sie auf Ihrem Computer verpasst haben, auf Ihr Telefon zu leiten. So können Sie mit all Ihren Kontakten auf der ganzen Welt kommunizieren, von PC zu PC, von PC zu Handy oder von Handy zu Handy.
  • Videoanrufe in hoher Qualität, mit dynamischen Bildern Ihrer Kontakte, sobald Ihr Gerät über eine Webcam verfügt.
  • Die Benutzerfreundlichkeit von Skype macht es für jeden zugänglich. Tatsächlich hat die Anwendung weltweit über 317 Millionen Benutzer.
  • Internationale Anrufe über Skype sind oft von besserer Qualität als die von anderen Online-Kommunikationsunternehmen.

Mit diesen wenigen Punkten ist es leicht zu verstehen, warum Skype weltweit so erfolgreich ist.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Germanien